Wanderung

Eine Woche lang zusammen in Zelten wohnen, auf offenem Feuer kochen, Holzbauten errichten und Natur pur erleben. Eine große Tour, gemeinsames Singen am Lagerfeuer oder der Lagerband und spannende Geländespiele haben ein gemeinsames Ziel — sie stärken den Zusammenhalt und machen es leicht, neue Freunde zu finden. Außerdem gibt es viel Spaß und Action, Zeit für Auseinandersetzung mit der Bibel und Möglichkeiten, Gott kennenzulernen und zu erleben. Das alles und noch viel mehr ist SOLA.

 

Das Sola (Sommerlager) ist ein Zeltlager für Jugendliche von 13 – 17. Es findet  gegen Ende August statt und dauert 9 Tage.

Es wird die Möglichkeit geboten, den Alltag hinter sich zu lassen, die Zeit mit Gleichaltrigen zu verbringen und  eine tolle Gemeinschaft zu erleben!

Begonnen wird mit einer zweitägigen Wanderung bis zum Zeltplatz. Dort wohnen wir die restlichen 7 Tage in Zelten.

Neben Geländespielen, Kanufahren, Schwimmen oder Erstellen von Lager-Bauten beschäftigen wir uns auch mit der Bibel.
Denn: Sola ist ein “christliches” Zeltlager. Wir Mitarbeiter sind Christen und wollen die Inhalte der Bibel vermitteln.

Wir sind überzeugt, dass die Bibel kein alter Schinken ohne Bedeutung im 21. Jahrhundert ist, sondern dass sie Gottes lebendiges Wort ist. Sie beschreibt, warum jeder Mensch Gott braucht und wie wir Menschen durch das Opfer von Jesus Christus mit Gott versöhnt werden.

Aber keine Angst – bei uns ist jeder willkommen!
Wenn du mit Gott oder der Bibel nicht viel anfangen kannst –  komm trotzdem mit und lass dich überraschen! Wir setzen keine Vorkenntnisse voraus.

Erleb’ mit uns eine spannende Woche – du wirst es nicht bereuen 😉

Bibel